Antragstellung

Antragsberechtigt sind Schulen in den Regierungsbezirken Köln und Düsseldorf. Gefördert werden Trainings insbesondere für die Klassen 7 bis 10. Die Stiftung begrüßt die Kooperation mit erfahrenen Trainerteams.

Die Trainerinnen und Trainer müssen ihr Konzept zuvor der Stiftung persönlich vorgestellt haben. Kontakte zu bereits von der Stiftung anerkannten Trainerinnen und Trainern werden gern vermittelt.

Anträge können jeweils zum 15. Februar und 15. September gestellt werden. Zum Stichtag muss der Antrag der Stiftung vorliegen.

Alle Antragsformulare sowie weitere wichtige Informationen finden Sie auf der Seite Antragsformular. Bitte füllen Sie die Formulare aus und senden Sie sie ausschließlich postalisch an die

Stiftung Kompetenz im Konflikt
Am Klusenberg 27
51588 Nümbrecht